Vinyl Edition  Rhapsody in Blue (LP-Vinyl)




<< © O'Keeffe/Van Vechten/Dillenkofer >>
N° 917 205-1

2014
 
 
Order direct
€ 50.00
 
 
Details

Analog Recording
Analog LP Mastering
Lacquer Cut
180 gram vinyl
Edition strictly limited to 500 numbered copies

Audio: Jazz-CD of the Month
August 2013

Fono Forum: Star of the Month
September 2013

kulturSpiegel: "Ein neuer Streich des Grenzgängers zwischen Jazz und Klassik. […] Caine tickt unberechenbar."
August 2013

Frankfurter Allg. Zeitung: "Caine hat hier ein höchst differenziertes und unterhaltsames Konzept entwickelt. Die direkten Gershwin-Zitate spielt er mit seinem glänzend aufgestellten Ensemble ziemlich nah an der Originalpartitur… Dieser Fluss wird aber dauernd unterbrochen von kleinen Jazzimprovisationen […] die durch die verschiedensten Stile führen…"
December 13, 2013

Hifi&Records: " 'But not for me' mit dem brillanten Sänger Theo Bleckmann etwa ist ein genialer Gegenentwurf zu Chet Bakers Rührstück und steht exemplarisch für Uri Caines hinreißend klanggewaltige Neudeutung altbekannter Songs."
N° 4, 2013

Artphoenix-vinyl.de: "Der jazzige Part, der hier im Vordergrund steht, geht auf raffiniert-subtile Weise eine Verbindung zur Klassik ein […] Auch die saubere Pressung mindert nicht im Geringsten das Hörvergnügen einer LP, die in jeder Hinsicht ein Schmuckstück darstellt."
August 2013

hr2 Kultur: "Und so ist eine wunderbare CD entstanden, die auf sehr abwechslungsreiche und spannende Art und Weise zeigt, wie man mit den Kompositionen George Gershwins heute zeitgemäß umgehen kann."
August 2013

Nürnberger Nachrichten: "Caine hat exquisite Musiker versammelt, um die 'Rhaspody in Blue' aus heutiger Sicht zu interpretieren […] Das Ergebnis ist eine äußerst spannende Bewegung zwischen E- und U-Musik."

Ohrenschmauch: "Frischer geht es kaum."

Aachener Zeitung: "Ein musikalisches Abentuer ist garantiert."

Jazzman: Four Stars
June 2013
 
Information

English
German
French
Musicians   Compositions
Uri Caine Ensemble:
Ralph Alessi [trumpet]
Jim Black [drums]
Theo Bleckmann [vocals]
Uri Caine [piano]
Joyce Hammann [violin]
Mark Helias [acoustic bass]
Chris Speed [clarinet, tenor saxophone]
Barbara Walker [vocals]
  Side A:
1. Rhapsody In Blue [George Gershwin]
2. But Not For Me [George Gershwin, Ira Gershwin]

Side B:
3. Let’s Call The Whole Thing Off [George Gershwin, Ira Gershwin]
4. I Got Rhythm [George Gershwin]
5. I’ve Got A Crush On You [George Gershwin, Ira Gershwin]
6. They Can’t Take That Away From Me [George Gershwin, Ira Gershwin]
7. Slap That Bass [George Gershwin, Ira Gershwin]
8. Love Is Here To Stay [George Gershwin]

total time: 52:00

© Winter&Winter | Impressum | Press Login | Back