Jim Black  Antiheroes




<< © Fumie Sasabuchi / Susie Knoll >>
N° 910 202-2
CD
2013
 
 
Order direct
€ 20.00
 
 
Details

Hifi&Records: "… unbestimmte Rebellion durchbricht alle Verhärtungen dieser Musik, indem etwa 'Super K's' Saudade (Sehnsucht) in lang gezogenen Sax-Kantilenen von treibendem Rockbeat zu einem Ausweg getrieben werden."
N° 3, 2013

Jazz News: Le top 6
June 2013

Steirer Krone: "Es ist ein ganz eigentümliches, intim und dennoch freigeistiges Idiom, dass sich Black und seine drei Musiker […] geschaffen haben."
May 31, 2013

Nürnberger Zeitung: "Antiheroes ist […] voller sanfter, lyrischer Melodien, die von unberechenbaren Rhythmen grundiert und gebrochen werden. Gelassenheit trifft auf Unruhe, Schönheit auf Störung."
April 18, 2013

Münchner Merkur: "Die Musik ist hochrhythmisch und in vielen Stilen zuhause."
April 29, 2013

Leipziger Volkszeitung: "Acht instrumentale Songs hat [Black] geschrieben, die dieses Dreamteam auf der Achse New York-Island ausschreitet, genau die Waage haltend zwischen Thema und Improvisation, Traumverlorenheit und Attacke, rockigem Zugriff und Verweilen im immer wieder schönen Augenblick."
April 6, 2013

Indispensable Jazz: "Pas de doute ces quatre têtes chercheuses inventent dès à présent un possible futur aux musiques improvisées."
June 2013

Jazzpodium: "Der Rezensent hat selten ein Album gehört, das seinem Bandleader so gerecht wurde, wie dieses Vorliegende. Jim Black ist nicht in eine stilistische Schublade zu stecken. […] Ein forderndes, aber im besten Sinne modernes Album!"
June 2013

Concerto: "… Geheimnisse aufs Neue zu erforschen sind, (un)ergründbare AlasNoAxis-Welten."
February 2013

Recklinghäuser Zeitung: "Eine feine Platte voller kleiner, trotz aller Kraft und treibender Rhythmik doch erstaunlich poetischer Miniaturen, die Räume für schillernde Improvisationen bieten."
July 17, 2013

Audio: "Es ist das sechste Album von AlasNoAxis, und es weist über sich hinaus in Richtung genre-übergreifender Intensität."
June 2013

 
Information

English
German
French
Musicians   Compositions
AlasNoAxis
Chris Speed [tenor saxophon, clarinet]
Hilmar Jensson [guitars]
Skúli Sverrisson [bass]
Jim Black [drums]
  1. Antihero
2. Super K's
3. Much Better Now
4. Tockle
5. Sun San
6. Marguay
7. Meowchless
8. Square Pegs
All compositions by Jim Black

total time: 50:02

© Winter&Winter | Impressum | Press Login | Back