La Habana, Cuba - El último paraíso


»Was auf der Insel wirklich los ist, das erzählt dieses grandiose Projekt des Münchner Labels Winter & Winter. Da hat sich ein zehnköpfiges Aufnahmeteam auf die Suche nach der heutigen, oft ganz ungewohnt ruhigen Alltagsmusik in Cuba begeben und ist fündig geworden in Kindergarten und Hotellobby, an Strassenecken und Kneipen [...]. Hunde bellen, Autos hupen, Cubaner schwätzen, aber alle singen still und fast melancholisch vor sich hin: So geht das fünf faszinierend poetische CDs lang durch La Habana. Diese ganze Reise hat Mario Luis Malfatti in einem kleinen Text beschrieben und mit bunten Farben in Cubas Lebensmittel-Zuteilungs-Heftchen gemalt [...]. So ersetzt diese verspielte Edition, die sich wohltuend von den üblichen, gestylt-lebhaften Produktionen des Cuba-Booms abhebt, beinahe eine Reise zur Insel.«

 

-So beschreibt die Süddeutsche Zeitung München das musikalische Bilderbuch »Cuadernos de la Habana« [5 CD Set] von Winter&Winter [Nº 910 030-2].

 

 

Nun endlich hat Mario Luis Malfatti aus diesem klingenden Reisebericht seine Lieblingslieder ausgewählt und zu einem fast 70 Minuten langen eigenständigen HörFilm zusammengestellt. Dabei sind die Höhepunkte von »Cuadernos de la Habana« ebenso zu hören, wie neues, nie zuvor veröffentlichtes Material. Speziell für dieses Album, das Mario Luis Malfatti wie seinen zweiten Roman über Cuba »el último paraíso« [Das letzte Paradies] nennt, hat er sich unveröffentlichte Lieder vom Dúo Enigma aufgehoben, und auch das Trío Enserie stellt er zum allerersten Mal einem internationalen Publikum vor. Kinderstimmen führen uns in die Welt von Havanna, wo das Trío Tesis mit traditionellen Klängen fasziniert, das Dúo Cachibache junge karibische und südamerikanische Musik mit Blues und Jazz zum swingen bringt, und Roxana Brínguez y Manuel Suarez Silva uns mit Boleros in die Welt der Casa de la Trova entführen, diesen kleinen Lokalen, die Bühne und Zufluchtsort sind, weit weit entfernt vom touristischen Havanna.

 

»el último paraíso« ist ein musikalisches Notizbüchlein. Malfattis Aufzeichnungen basieren auf seiner cubanischen Spurensuche, auf Skizzen und Fundsachen vor Ort. Hier mischen sich Realität, Fiktion, Altes und Neues.

 

»Wie ein Dolch aus gehärtetem Stahl

dringt dieses Lied in mein Innerstes«

- José Martí [Cubas Freiheits-Poet des 19. Jahrhunderts]

 

Winter & Winter setzt mit »El último paraíso, La Habana, Cuba« seine eigenständige und unverwechselbare Reihe von HörFilmen fort, die mit »Venezia La Festa« begonnen hat, und musikalische Fundstücke wie »Au Bordel, Souvenirs de Paris«, »Tin Pan Alley, The Sidewalks of New York«, »¡Tango Vivo! Noches de Buenos Aires«, »Rä Dä Bäng, Carnival of Rhythm« und »Wagner e Venezia« hervorgebracht hat.


© Winter&Winter | Impressum | Press Login | Back